iTs-Logo, all rights reserved by Helmut Wunder
Wir wollen mit besten Leistungen,
zu allen Fragen der Bildung
unseren Kunden dienen.

Unsere wichtigsten Mitarbeiter


Helmut
Wunder

  • Studium der Chemie und Geographie für das Lehramt an Gymnasien
    mit 2. Staatsexamen

  • Ausbildung zum Personalentwickler IHK

  • Ausbildung zum Lernsystem-Analytiker bei Siemens Nixdorf

  • Ausbildung zum Qualitäts- und Umwelt-Auditor

  • Ausbildung zum EFQM-Assessor

  • Ausbildung zum Black Belt (Six Sigma-Projektleiter)

  • Trainer und Entwickler von Seminaren bei Siemens für
    Qualitätsbeuftragte, Auditoren, Auditleiter und Lieferanten-Auditoren

  • Zugelassen bei Siemens als Black-Belt-Trainer für die
    Zusammenarbeit mit Rath and Strong (Boston, USA)

  • Ehemals Zertifizierter Siemenspartner bei Siemens Learning Campus

  • Unternehmensberater mit eigenem Unternehmen für Organisations- und Personalentwicklung sowie Wissensmanagement ausgehend von den Modellen des Qualitätsmanagements und von Exzellenzmodellen, dabei spezialisiert auf Dienstleistungsunternehmen und interne Dienstleistungen mit einem besonderen Fokus auf Bildungs- und Beratungsunternehmen

  • Diverse Publikationen, Vorträge, Interviewpartner und Teilnehmer in
    Podiusdiskussionen zu Themen des Qualitätsmanagements in der Bildung

  • Mitarbeit bei der Deutschen Gesellschaft für Qualität e. V. in der Arbeitsgemeinschaft: Qualitätsmangement bei Dienstleistungen

  • Mitarbeit bei der DIHK-Bildungs-GmbH im Projekt:
    Qualifizierungskonzept Systemisches Qualitätsmangement für Dienstleistungen

  • Initiator, Mitarbeiter und gewählter Obmann bei der Deutschen Gesellschaft für Qualität e. V. in der Arbeitsgemeinschaft:
    Qualitätsmangement in der Weiterbildung sowie Personalentwicklung

  • Berufen in eine Expertenrunde zur Schaffung einer Stiftung "Bildungstest" durch den deutschen Bundestag von Annette Schavan, damals stv. CDU-Vorsitzende

  • Seminar für: "Ministry of Education, Malaysia" Thema: Monitoring and Evaluation

  • über zehn Jahre Erfahrung als Gymnasiallehrer bis Abitur


Dr. rer. pol. Karl-Heinz Brehm

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik

  • Ehemals tätig bei der Siemens AG in den Aufgabengebieten:
    - strategisches Personalmanagement
    - selbgesteuertes Lernen mit CBT, Texten
    - Qualität in der Weiterbildung

  • Ehemals Delegierter für Deutschland beim ISO/TC 176 Qualtiy Management und Quality Assurance, Mitarbeit beim Normungsvorhaben "Education and Training Guidelines" ISO 10015

  • Ehemals Verantwortlicher Entwickler der Qualitätsvorgaben und des Qualitätsaudits für Seminare der Siemens AG;
    Ehemals Lead-Auditor bei Qualitätsaudits zur Vergabe des Siemens-Qualitätssiegels in der Weiterbildung.

  • Unternehmensberater für Personalentwicklung und Qualitätsmanagement, dabei spezialisiert auf Dienstleistungsunternehmen und hierbei auf Bildungs- und Beratungsunternehmen

  • Seit 1995 berät Dr. Brehm Unternehmen und Trainingsinstitute bei der Verbesserung ihres Qualitätsmanagements der Weiterbildung
    Berater bei internationalen, nationalen und Unternehmens-Projekten
    Trainer und Moderator von Workshops
    Verschiedene Publikationen und Vorträge zu Themen des Qualitätsmanagements
    Autor und Herausgeber mehrer Veröffentlichungen zur Qualität in der Weiterbildung

  • Berater bei der DIHK-Bildungs-GmbH im Projekt:
    Qualifizierungskonzept Systemisches Qualitätsmangement für Dienstleistungen

  • Mitarbeit bei der Deutschen Gesellschaft für Qualität e. V. in der Arbeitsgemeinschaft:
    Qualitätsmangement in der Weiterbildung sowie Personalentwicklung

  • Mitarbeit in Bildungsprojekten der Europäischen Union


RA Hans Olbert

Unser Spezialist für Rechtsthemen, speziell im Bereich Bildung

Informationen zur Person finden Sie unter Seminare
und dort Rechtsfragen der Bildung


Unser Tipp:
Die Norm "Education and Training Guidelines" ISO 10015 ist in Deutschland weitgehende unbekannt. Sie richtet sich an alle Weiterbildungsverantlichen, wie Personalverantwortliche, Abteilungsleiter und natürlich Qualitätsbeauftragte. Wer die "Education and Training Guidelines" ISO 10015 liest, erfährt wie er die Forderungen der ISO 9001 im Bereich Schulung erfüllen kann.
Für Fragen steht Ihnen Dr. Brehm zur Verfügung.


© Alle Rechte bei Helmut Wunder


  

Startseite

Wir über uns

Mitarbeiter

Beratung

Seminare

Links

Impressum
Datenschutz

 

Nach oben
nach oben